GewerbeHomburgSaar

Homburg , Saar: Großzügiges Wohnhaus mit Gewerbehalle in Homburg

A3A9481377E64AEC9CAF2AB53216DFA0 - Homburg , Saar: Großzügiges Wohnhaus mit Gewerbehalle in Homburg

Objektbeschreibung: Das Gewerbeanwesen, bestehend aus Gewerbehalle mit Hofraum und Büro sowie einem 2-geschossigen, voll unterkellerten Wohnhaus mit Satteldach, steht in einem Mischgebiet mit hervorragender Verkehrsanbindung (ca. 5 Minuten Fahrtzeit) an die A 6 Richtung Saarbrücken-Luxemburg sowie Richtung Kaiserslautern-Mannheim.

Das Gesamtgrundstück hat eine Fläche von ca. 2870 m², wovon ca. 1700 m² gewerblich genutzt werden; zum Wohnhaus gehören ca. 1170 m², die überwiegend als Rasenfläche mit Baumbestand angelegt sind; hierzu gehört auch ein Außenschwimmbecken, ca. 8 x 4 m groß.

Für das Wohnhaus ist auch eine separate Zufahrt vorhanden, d.h. man muß nicht über das Firmengelände fahren, um zum Haus zu gelangen.

Zu dem Anwesen gehören 2 Doppelgaragen (für je 2 PKW hintereinander) sowie ca. 10 Stellplätze im Hofraum.

Beschreibung Gewerbehalle: Die im Jahr 1971 massiv in 24-er Klinkermauerwerk errichtete Halle hat eine Grundfläche von ca. 35 x 17m und eine Gesamtnutzfläche (incl. ca. 85 m² Bürofläche im EG sowie ca. 85 m² Lager-/Magazinfläche im OG) von ca. 670 m².

Die Halle verfügt über 3 Stahl-Flügeltore mit einer Durchfahrtsbreite von je ca. 5 m und einer lichten Höhe von je ca. 4 m; der Boden der Halle ist ein glatter Industrieboden aus Schwerlastbeton, der für LKW befahrbar ist.

Der Bürobereich (2 Büroräume, Aufenthaltsraum/Küche, WC mit Waschbecken, 2 Duschen mit WC und 3 Waschbecken) ist über eine Gaszentralheizung mit Warmwasserbereitung beheizbar, die Halle selbst ist derzeit nicht beheizbar.

Das Hallendach (Satteldach) ist mit Berliner Welle mit Styropordämmung eingedeckt; die Fenster in der Halle sind isolierverglast, die Fenster im Bürobereich sind einfachverglaste Aluminiumfenster.
Der Bürobereich (2 Büroräume, Aufenthaltsraum/Küche, WC mit Waschbecken, 2 Duschen mit WC und 3 Waschbecken) ist über eine Gaszentralheizung mit Warmwasserbereitung beheizbar, die Halle selbst ist derzeit nicht beheizbar.

Das Hallendach (Satteldach) ist mit Berliner Welle mit Styropordämmung eingedeckt;
die Fenster in der Halle sind isolierverglast, die Fenster im Bürobereich sind einfachverglaste Aluminiumfenster.

Beschreibung Wohnhaus: Das von der Straße zurückgesetzte und dadurch sehr ruhig liegende Wohnhaus wurde im Jahr 1974 in solider Massivbauweise errichtet und hat pro Etage ca. 170 m² Wohnfläche, insgesamt also 340 m²; hinzu kommen ca. 170 m² Nutzfläche im Kellergeschoß; es kann sowohl als großzügiges Ein- wie auch als Zweifamilienhaus genutzt werden.

Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung mit Warmwasserbereitung; die Fenster sind isoverglaste Holzfenster mit Kunststoffrolläden; die Fußbodenbeläge sind Fliesen und Parkett, in Diele und Treppenhaus Marmor

Bei der Renovierung im Jahr 2014 wurden sämtliche Holzdecken entfernt und die Deckenuntersichten mit Rigipsplatten verkleidet, mit Raufaser tapeziert und weiß gestrichen sowie mit LED-Einbauleuchten versehen. Der Parkettboden wurde überarbeitet und die Innenwände mit Raufaser tapeziertund weiß gestrichen. Der Brenner des Heizkessels wurde erneuert.

Das Haus befindet sich insgesamt in einem sehr gepflegten Zustand.

Raumaufteilung Wohnhaus: KG:
großer Hobby-/Partyraum, Saunaraum mit Dusche und Sonnenbank sowie Waschmaschinenanschluß, Heizungsraum, 2 Kellerräume, Kellerdiele

EG:
Diele/Garderobe, Gäste-WC, Küche, Hauswirtschaftsraum, großes Wohn- und Eßzimmer mit Ausgang auf Terrasse und zum Grundstück, Büroraum, Kinderzimmer, Elternschlafzimmer mit Ankleide, großes Bad (Wanne, Dusche, 2 Waschbecken, WC. Bidet)

OG:
Diele, Küche, Hauswirtschaftsraum, großes Wohn-Eßzimmer mit Ausgang auf großen Südbalkon, Arbeitszimmer, Kinderzimmer, Elternschlafzimmer mit Ankleide, Bad (Wanne, Dusche, 2 Waschbecken, WC, Bidet)

Sonstiges: Das Wohnhaus ist derzeit zu 960,– Euro und 1040,– Euro an 2 Familien vermietet!

Die Gewerbehalle ist seit Oktober 2013 bis Oktober 2018 für 1800,– Euro netto/Monat vermietet; bei Eigenbedarf eines Käufers würde der Verkäufer mit dem Mieter über eine vorzeitige Auflösung des Mietvertrages verhandeln.

Derzeitige Jahresmiete: 45.600,– Euro

2 Einbauküchen verbleiben im Haus!

Kaufpreis: 695.000,– Euro

Käufercourtage: 3,57 % (incl. 19 % MWST) des Kaufpreises

Provision: 3,57 % (incl. 19 % MWST) des Kaufpreises

Preis: 695000.00 EUR (KAUF)

Ort: 66424 Homburg , Saar
Fläche: 670.00 m2
Anzahl Zimmer:
Stockwerk: 1
Baujahr: 1971
Bezug:
Kaution:
Objektnummer: 91570417596b2fcccfe00aa3a56dc643

Anbieter - Homburg , Saar: Großzügiges Wohnhaus mit Gewerbehalle in Homburg

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close