Start / Berlin / Berlin: Zum Arbeiten oder Wohnen: imposante Altbaueinheit mit Stilelementen nahe Kudamm

Berlin: Zum Arbeiten oder Wohnen: imposante Altbaueinheit mit Stilelementen nahe Kudamm

0b5bfe7067aa40648f4037478c78f307 - Berlin: Zum Arbeiten oder Wohnen: imposante Altbaueinheit mit Stilelementen nahe Kudamm

Lage: Hier, in unmittelbarer Nähe zum Wittenbergplatz und dem "KaDeWe", zeigt sich die City-West von ihrer besten Seite: als kommerzielles Zentrum mit ausgezeichneter Infrastruktur, großem Einkaufsangebot und vielen Kultureinrichtungen. In direkter Nachbarschaft zum grünen Herzen Berlins, dem großen Tiergarten, befindet sich die Adresse ebenfalls umgeben von reichlich Naherholung. Zudem wirkt die große Parkanlage mit vielfältigem Freizeitangebot wie eine innerstädtische Insel – ringsherum tobt das Leben. Die Keithstraße liegt nicht nur in unmittelbarer Nähe zur Designmeile Kurfürstendamm, auch das "Kaufhaus des Westens", Europas größtes Warenhaus, befindet sich nur 500m entfernt. Im nahen Umfeld bieten ebenfalls zahlreiche Einzelhändler ein breites Angebot für den täglichen Bedarf; der Winterfeldtplatz, in weniger als einem Kilometer Luftlinie entfernt, zieht mit dem wohl beliebtesten Wochenmarkt der Stadt ebenfalls zahlreiche Anwohner und Touristen an. Dank der U-Bahn-Station "Wittenbergplatz" und der S-Bahn-Station "Zoologischer Garten" ist eine optimale Anbindung gewährleistet.

Ausstattung: großzügige Gewerbeeinheit
im gepflegten Altbau aus dem Jahr 1910
herrschaftliches Entrée
imposante Raumdimensionen
Tageslichtbad mit zwei getrennten WCs
abgehangene Decken
zum Teil Deckenhöhen von über 4 Meter
teilweise Stuckelemente
Holzkasten-Doppelfenster
Parkett-, Teppich- und Dielenboden
Dienstbotenaufgang
Loggia mit West-Ausrichtung
Umwandlung in Wohneigentum durch den Erwerber scheint möglich
zwei Grundbuchblätter vorhanden
renovierungsbedürftiger Zustand

Objekt: Die großzügige Altbau-Einheit befindet sich in der Beletage eines 1910 errichteten 6-geschossigen Wohn- und Geschäftshauses mit herrschaftlichem Entrée, das an die Gründerzeit-Architektur erinnert. Auch die zum Verkauf stehende Einheit ist durch ansprechende Stilelemente geprägt. So lassen vereinzelte Stuckelemente vermuten, dass die teilweise über 4 Meter hohen, abgehangenen Decken weitere Verzierungen tragen. Auch das Fischgrätparkett und die unter dem Teppichboden gelegenen Dielen können nach einer Aufwertung zur Geltung gebracht werden. Imposante Raumdimensionen, eine praktische Aufteilung und eine Loggia mit West-Ausrichtung machen das Raumkonzept perfekt. Insgesamt befindet sich die Einheit in einem renovierungsbedürftigen Zustand.

Bisher wurde die Immobilie rein zu Gewerbezwecken verwendet. Eine Umwandlung in Wohneigentum scheint möglich. Dies muss von dem Erwerber umgesetzt werden. Zudem existieren für die Einheit zwei Grundbuchblätter. In Verbindung mit dem vorhanden Dienstbotenaufgang ist es somit möglich, die Immobilie in zwei Einheiten zu teilen.

Stichworte: Lage im Bau: vorne

Provision: 7,14 % inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. MwSt.

Preis: 1800000.00 EUR (KAUF)

Ort: 10787 Berlin
Fläche: 290.00 m2
Anzahl Zimmer:
Stockwerk: 1
Baujahr: 1910
Bezug:
Kaution:
Objektnummer: 91570417596b2fcccfe00aa3a56dc643

Anbieter

Hier nachlesen ...

Berlin: Wiener Etagen – Gemütliches Wohnen in der neuen Europa-City – Bezug ab Dez. 2019

Preisinformation: 1 Garagenstellplatz, Miete: 145,00 EUR
Nettokaltmiete: 1.070,00 EUR

Lage: Mit der Europacity entsteht ein neues Stadtviertel umgeben von Berliner Hotspots, lebendigen Kiezen und vielen Wasser- und Grünflächen. Eine Lage, die es in Berlin kein zweites Mal gibt. Kunst- und Kulturliebhaber kommen ganz auf ihre Kosten. Der Hamburger Bahnhof als Museum für zeitgenössische Kunst, individuelle Galerien, aber auch die Kulturfabrik Moabit mit Kino, Theater
und Konzerten bieten ein umfassendes und abwechslungsreiches Angebot im direkten Umfeld.

Vielfältig ist auch die Auswahl in den angrenzenden Kiezlagen: Die historisch gewachsene Chausseestraße zeigt einen kreativen Mix aus unkonventionellen Läden, temporären Clubs, angesagten Galerien und jungen Boutiquen. Zahlreiche Cafés und internationale Restaurants werden zu beliebten Treffpunkten der Stadt, die über eine neue Brücke innerhalb von ca. 10 Minuten zu Fuß erreicht werden. Wedding und Moabit repräsentieren darüber hinaus das typische Berlin mit alternativen Kultur- und Freizeitangeboten.

Das Areal rund um den Fritz-Schloss-Park sowie der Große Tiergarten bieten reichhaltige Sport-, Erholungs- und Wellness-Möglichkeiten.

Neue Grünanlagen erhöhen die Aufenthaltsqualität und eine Kindertagesstätte erleichtert auch Familien den Alltag. Eine optimale Verkehrsanbindung durch den Berliner Hauptbahnhof mit Anschluss an das Berliner Innenstadtnetz und Anbindung an den Fernverkehr ergänzt die Vielfalt im Quartier.
Ausstattung: Die Wohnungen bieten mit verschiedenen Grundrissmodellen Platz für ein Zuhause mit modernen Standards. Gleichzeitig spiegeln sie die Vielfältigkeit des neuen Quartiers wider.

- Eichenparkett, versiegelt
- Fußbodenheizung über Fernwärme
- Einbauküchen mit modernen Geräten
- Sanitär- und Elektroausstattung von namhaften Herstellern
- Moderne Haus- & Kommunikationstechnik
- Unterputzradio im Badezimmer
- Lichte Raumhöhen von ca. 2,80 Meter
- Großzügige Fensterflächen
- Gegensprechanlage mit Videokamera
- Abstellräume im Kellerbereich
Stichworte: Garage vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, 7 Etagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.