Start > News > Immoversum – Immobiliensuche leicht gemacht
Wohnung suchen

Immoversum – Immobiliensuche leicht gemacht

Wohnung suchenAngebotsseiten von Wohnungen, Einfamilienhäusern, Ferienobjekten oder Gewerberäumen gibt es Tausende im Internet. Bekannte und über Jahre gewachsene Immobilienportale prägen hier den Markt. Sie sind im Wesentlichen alle gleich aufgebaut, ähnlich wie Vergleichsportale für Strom oder Gas . Da tut frischer Wind Not. Ganz anders aufgebaut als bisherige Internetpräsenzen für die Immobilienbranche ist das österreichische Webportal Immoversum.com. die grafische Aufmachung ist jugendlich und ansprechend, gekonnt programmiert. Im Gegensatz zur Konkurrenz werden hier Immobilienangebote aus dem gesamten deutschsprachigen Raum auf den Markt gebracht, aber nicht nur das. Es bietet auf seinen Seiten das gesamte Leistungsspektrum der Immobilienbranche aus Deutschland , der Schweiz und Österreich. Wobei es vornehmlich gemacht ist für Unternehmen, aber auch für private Vermieter und Verkäufer. Neben der Suche nach der geeigneten Immobilie bietet es auch weitere umfangreiche Möglichkeiten wie deren Finanzierung. Zusätzlich zu den Angeboten anderer Immobilienportale bietet www.immoversum.com gerade wegen seiner internationalen Ausrichtung suchmaschinenoptimierte Webseiten an. So ist die Suche nicht nur auf der Seite selbst, sondern auch im World Wide Web möglich. Durch diese geschickte Strategie werden Immobilienangebote auch gefunden, selbst dann, wenn der User nicht direkt nach einer solchen sucht.

Immobilienangebote Europa - und weltweit

Nicht allein der deutschsprachige Raum ist Ziel der Macher von Immoversum.com. Mittlerweile erstreckt sich der Angebotsbereich auch auf in Europa benachbarte Länder wie beispielsweise Spanien oder Bulgarien, Griechenland oder Slowenien. Auch außereuropäische Länder, die Vereinigten Staaten, Brasilien, Dominikanische Republik und Südafrika haben die Betreiber der Immobilienofferten im Portfolio. Die Seite ist gut gegliedert nach Kauf und Miete, Wohnen und Gewerbe. Die Suche nach der passenden Immobilie ist sowohl durch Eingabe des Zielortes als auch durch Suche auf einer Karte möglich. Auch ist die Suche gleichzeitig an mehreren Orten und Regionen möglich. Selbstredend lässt sich die Seite sehr gut auf mobilen Geräten betreiben. Dafür gibt es eine extra optimierte Darstellung, egal ob Smartphone oder Tablet verwendet werden. Eine spezielle Suche nach Neubauobjekten, nach Immobilien mit Erstbezug, bietet die Seite als Einzige an. Wer seine Traumimmobilie gefunden hat, kann hier gleich das geeignete Umzugsunternehmen finden.

Verkaufen oder vermieten

Für private Anbieter ist das Inserieren kostenlos. Mieter können hier Nachmieter ihrer Wohnung suchen. Makler, private Verkäufer oder Vermieter haben auf Immoversum.com eine interessante Möglichkeit, sich und ihre Objekte vorzustellen. Makler finden Maklerpakete, Vermarktungspakete, Referenzen. Für Bauträger wurde eine eigene Angebotsseite geschaffen. Die verschiedenen Pakete für professionelle Immobilienhändler ermöglichen es, nach Registrierung sofort online zu arbeiten. Sie haben keine Vertragsbindung und erlauben die Erstellung einer unbegrenzten Anzahl von Objekten. Die Onlineerstellung eines hochwertigen Exposés ist ebenso möglich wie die komplette Objektverwaltung. Im Gegensatz zu so manchem Onlineangebot für gewerbliche Mobilienkaufleute gibt es keine Beschränkung für das Hochladen von Bildern und Grundrissen sowie Dokumenten. Eine Verlinkung zu eigenen Seiten ist möglich. Anfragen von Interessenten werden unmittelbar weitergeleitet, eine Abfragestatistik, sortiert nach Objekten, ist vorhanden. Für professionelle Verkäufer mit eigener Immobiliensoftware bietet die Internetpräsenz die Möglichkeit, ihren kompletten Angebotsbestand online auf Immoversum.com einzustellen. Ein Immobilienmagazin informiert die Besucher der Webseite über aktuelle Themen der Branche. Was sollte ein Wohnungsübergabeprotokoll beinhalten, Wissenswertes über die Mietkaution, Nebenkosten, Energiesparen in der Immobilie sind einige der interessanten Themen.

Hier nachlesen ...

Nur jede zehnte deutsche GmbH wird von einer Frau geführt

Der durchschnittliche Geschäftsführer einer GmbH in Deutschland ist männlich, 52 Jahre alt und verdient 174.000 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.