Newsclip

Impulse von Stadtpfarrer Stefan Buß: Die Bienen von Bethlehem

Im Brauchtum unserer Krippen sind sie zum festen Bestandteil geworden. Schafe, Ochs und Esel – diese Tiere verbinde ich seit meiner Kindheit mit dem Weihnachtsfest. Aber seit Kurzem hat sich mein weihnachtlicher Tierpark vergrößert – inzwischen gehören nämlich auch die Bienen dazu. Denn genau die habe ich auf einer Grußkarte entdeckt. Gemalt hat sie ein Künstler im 11. Jahrhundert auf einer Exultet-Rolle des Klosters Montecassino und sie schwirren dort in großer Zahl über der Krippe mit dem Kind, über Maria und Josef, über Ochs und Esel.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"