NewsNewsclip

IS-Sprecher bei Einsatz in Nordsyrien getötet

Bei einem Militäreinsatz im Norden Syriens ist nach kurdischen Angaben der Sprecher der Dschihadistenmiliz IS getötet worden. Abu Hassan al-Muhadschir galt als rechte Hand von IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi, der zuvor bei einem anderen Einsatz im Nordwesten Syriens starb.

Das Video dauert 49680 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"