Kulinarik

Ist Andreas Thunfisch-Tatar verdorben?

Als Vorspeise hat sich Andreas ein Thunfisch-Tatar bestellt, doch trotz Vorfreude kann der Gastronom nur wenige Bisse davon essen. Für ihn schmeckt der Fisch "pelzig" und hat eine ungewöhnliche Farbe. Ist sein erster Gang nicht mehr genießbar?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"