EuropaNewsSchlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Italien: Bersani will keine Koalition mit Berlusconi

dts image 3688 nffheqfgnr 2171 400 3002 - Italien: Bersani will keine Koalition mit BerlusconiRom – Pier Luigi Bersani hat eine Koalition mit dem früheren Ministerpräsidenten Italiens, Silvio Berlusconi, ausgeschlossen. „Ich will das ganz klar sagen: Die Idee einer großen Koalition existiert nicht und wird nie existieren“, sagte der Sozialdemokrat der Zeitung „La Repubblica“. Das Mitte-links-Bündnis von Bersani hatte bei den Parlamentswahlen zwar die Mehrheit im Abgeordnetenhaus erreicht, steht im Senat jedoch ohne Mehrheit da.

Berlusconi hatte nach dem Patt bei der Parlamentswahl eine Koalition seiner Mitte-rechts-Allianz mit Bersanis Mitte-links-Bündnis ins Spiel gebracht. „Italien darf nicht unregiert bleiben, wir müssen nachdenken“, sagte Berlusconi nach der Wahl in einem Fernsehinterview. Mit der Absage Bersanis zeichnet sich eine schwierige Regierungsbildung in Italien ab, da auch die Protestbewegung um den früheren Komiker Beppe Grillo für eine Koalition nicht zur Verfügung steht, sondern lediglich in Einzelfällen mit der künftigen Regierung zusammenarbeiten will.

Foto: Italienische Flagge, robertsharp, Lizenz: dts-news.de/cc-by

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close