Auto

Jaguar Land Rover nutzt Messtechnologien aus der Luft- und Raumfahrt für die erprobung neuer Leichtbauwerkstoffe

Ursprünglich für die Luft- und Raumfahrt entwickelte Technologien beschleunigen Entwicklungs- und Testprogramme bei Jaguar Land Rover Jaguar Land Rover führt Allwetter-Belastungs-Tests mit neuen Metall-Legierungen und Verbundmaterialien auf den härtesten Straßen Nordamerikas durch Zweijahres-Projekt unter der Leitung des Gesamtverbands der Aluminiumindustrie zielt auf langlebigere und qualitativ noch hochwertigere Materialien für den Karosseriebau Jaguar Land Rover kooperiert bei der Forschung nach neuen Leichtbaumaterialien mit führenden Unternehmen auf den Gebieten Qualitätssicherung und innovative Fertigungsverfahren Der forcierte Einsatz von Leichtbaukomponenten zur Reduktion der Emissionen und Steigerung der Effizienz ist ein Schlüsselelement der Jaguar Land Rover Vision Destination Zero

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"