DeutschlandNews

Jeder Zweite "geboostert"

Ab diesem Freitag wird voraussichtlich jeder zweite Bundesbürger “geboostert” sein. Laut Daten vom Donnerstag liegt die Erstimpfquote unverändert zum Vortag bei 75,3 Prozent, 73,2 Prozent haben die neuerdings “Grundimmunisierung” genannte zweite Spitze (Vortag: 73,1 Prozent), 49,6 Prozent haben eine Auffrischungsimpfung (Vortag: 48,9 Prozent). Bei den 5- bis 11-Jährigen haben 15,3 Prozent wenigstens eine Impfung und 6,5 Prozent eine zweite Spritze.

Bei den 12- bis 17-Jährigen sind 62,6 Prozent mindestens zweimal geimpft, 57,4 Prozent haben eine zweite Impfung, und 16,1 Prozent eine “Booster”-Impfung. Unter den besonders gefährdeten Über-60-Jährigen sind 88,5 Prozent mindestens einmal gegen Corona geimpft, 87,9 Prozent haben die “Grundimmunisierung”, 71,7 Prozent den “Booster”. (dts Nachrichtenagentur)
Foto: Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"