Newsclip

Kinder sorgen mit Schulprojekt für ein schöneres Marl

Leere Flaschen, weggeschmissene Verpackungen und verlorene Masken – auf Marls Straßen und Parks findet sich so einiges an Abfall. In Brassert sind deswegen momentan die Schüler der Klasse 3a der Bonifatiusschule unterwegs und „ploggen“. Kurz gesagt, beim Joggen wird Müll von der Straße aufgesammelt. Das Projekt verbindet den Sport- und den Sachkundeunterricht. cityInfo.TV hat die Kinder bei einer Runde begleitet und zeigt euch, was dabei so alles gesammelt wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"