Sport

Kingsley Coman reist wegen Geburt seines Kindes frühzeitig von EURO 2020 ab

Kingsley Coman ist von der französischen Nationalmannschaft abgereist. Eine Verletzung liegt nicht vor, der Grund für die Abreise ist ein erfreulicher.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"