Klima- und Energiekrise: Plastikverpackungen einsparen hilft doppelt


Plastikverpackungen sind schlecht für die Umwelt, aber nicht nur der anfallende Müll schadet dem Planeten. Auch die Produktion steht in der Kritik: Denn handelsüblicher Kunststoff basiert auf Erdöl und -gas. Wer also Plastikverpackungen einspart, hilft der Umwelt gleich doppelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert