Start > Wirtschaft Österreich > KMU-Websites: Responsive Webdesign für Smartphones und Tablets

KMU-Websites: Responsive Webdesign für Smartphones und Tablets

Wie wichtig es ist, den Internet-Auftritt jetzt auch für mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets zu optimieren, zeigen folgende Zahlen: Die österreichischen Smartphone-Besitzer nutzen ihr mobiles Gerät im Vergleich zum Vorjahr immer häufiger auch zum Surfen im Internet (Steigerung von 42% auf 64%, also +52%), zur Anbietersuche (Steigerung von 21% auf 37%, also +75%) und zum Kauf von Produkten und Dienstleistungen. (Quelle: INTEGRAL, AIM – Austrian Internet Monitor Q4 2012). Ähnliche Steigerungsraten weisen auch Studien für den deutschen Markt auf.

Viele KMU-Websites sind noch nicht für Smartphones optimiert

Bis heute hat nur eine überschaubare Anzahl größerer Anbieter die eigene Website auch für den Zugriff von Smartphones optimiert. Denn die meisten KMUs scheuten bisher Aufwand und Kosten einer separaten mobilen Website-Version, die dafür sorgt, dass die Inhalte auch auf den kleineren Bildschirmen von Smartphones gut lesbar angezeigt werden.

Universell für Smartphones, Tablets und Desktops

Einen innovativen und zukunftsweisenden Weg, die Inhalte einer Website nicht allein für Smartphones, sondern gleichzeitig auch für die unterschiedlichen Bildschirmgrößen verschiedener Internet-Geräte zu optimieren, ohne dabei separate Versionen einer Website erstellen zu müssen, zeigt jetzt die österreichische Internet-Agentur web2service mit den neuen 4mobile.cc Website-Angeboten.

Responsive Webdesign sorgt für eine automatische Anpassung des Layouts

Das “Geheimnis” heißt Responsive Webdesign. Diese auf neuesten Webtechnologien wie HTML5 und CSS3 basierende Programmiertechnik, sorgt für einen automatischen “Umbruch” des Layouts, passend für die Bildschirmgröße des jeweiligen Website-Besuchers.

Integriert man ein Responsive Webdesign in ein bewährtes Content Management System wie die kostenlose Open Source Software TYPO3, entsteht daraus eine zeitgemäße Website-Lösung, die den Anforderungen der meisten Website-Besucher gerecht wird, egal ob diese über Smartphone, Tablet, Notebook, Desktop-PC, Spielkonsole oder TV-Gerät auf die Website zugreifen.

“Eine solche State-of-the-Art Website-Lösung ist jetzt auch für KMUs mit kleinem Budget erschwinglich”, meint Cornelius Veith, Geschäftsführer und Inhaber von web2service, “wir bieten mit dem neuen 4mobile.cc Website-Paket unseren Kunden den Relaunch der eigenen Website inklusive individuellem Design sogar zu einem Fixpreis an”.

Lokale Suche über Smartphones führt zu verändertem
Kaufverhalten

Smartphones ermöglichen es uns, jederzeit und überall nach Produkten oder Dienstleistungen zu suchen. Neue Umfragen belegen, dass bereits 3 von 4 Recherchen 1-2 nachfolgende Aktionen auslösen. Und 55% aller Reaktionen erfolgen innerhalb der ersten 60 Minuten. Die Smartphone-User besuchen ein lokales Geschäft, kontaktieren das Unternehmen telefonisch oder tätigen einen Kauf. (Quelle: Google/Nielsen Life360 Mobile Search Moments Q4 2012)

Das zeigt, wie wichtig es bereits heute ist, dass Informationen zu Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen nicht nur im Web auffindbar sind, sondern auch für die wachsende Zahl von Smartphone-Benutzern richtig aufbereitet und gut lesbar auf Bildschirmen jeder Größe angezeigt werden.

Schmuckkasten - ein passendes Geschenk

Hier nachlesen ...

Niki Lauda kämpft weiter um Fluggesellschaft Niki

Niki Lauda will zusammen mit dem Touristikkonzern Thomas Cook erneut für die österreichische Fluglinie Niki …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.