GesundheitNewsclipSocialTourismus - aktuelle Nachrichten zu Urlaub, Reisen und Flügen

Kölner Hotel trotz Corona-Regeln voller Touristen und einer Prostituierten

Die Kölner Polizei hat nach einer Kontrolle in einem Hotel Verfahren gegen 22 Touristen, den Hotelbetreiber und eine Prostituierte eingeleitet. Beamten hatten das Hotel in der Kölner Innenstadt am Montagmorgen mit Blick auf die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen kontrolliert.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"