Kramer gelassen vor Duell mit Alonso: „Wird nicht alles auf links gedreht“


Trainer Frank Kramer vom Bundesligisten Schalke 04 geht gelassen in das Duell mit Bundesliga-Debütant Xabi Alonso bei Bayer Leverkusen. Der 50-Jährige lobte die Qualität seines Gegenübers in dessen aktiver Laufbahn und äußerte sich zudem zur Kritik an seiner eigenen Person.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert