NewsclipSport

Labbadia zu BVB-Talent Moukoko: „Das Alter ist absolut egal“

Gegen Hertha BSC könnte Dortmunds Supertalent Youssoufa Moukoko am Samstag sein erstes Bundesliga-Spiel bestreiten - mit gerade einmal 16 Jahren und einem Tag. Berlins Trainer Bruno Labbadia sieht ein Debüt in diesem Alter als unproblematisch an und weiß, worauf es letztlich ankommt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"