Start > Deutschland > Lafontaine sieht noch Chance für rot-rote Koalition im Saarland

Lafontaine sieht noch Chance für rot-rote Koalition im Saarland

dts_image_3896_ffgktchtdi_2171_400_300 Lafontaine sieht noch Chance für rot-rote Koalition im Saarland
Foto: Oskar Lafontaine, über dts Nachrichtenagentur

Saarbrücken – Der Fraktionschef der Linkspartei im saarländischen Landtag, Oskar Lafontaine, sieht noch Chancen für eine rot-rote Koalition nach den Neuwahlen. „Die Frage, ob wir nicht doch nach der Landtagswahl eine Regierung bilden, ist noch lange nicht entschieden“, sagte Lafontaine im Deutschlandfunk. Der Linken-Politiker sieht vor allem bei dem Thema Kürzungen im Schul- und Sozialbereich eine große Differenz von CDU und SPD.

„Dieser Kurs ist noch lange nicht populär in der Anhängerschaft der SPD, aber auch nicht bei den Mitgliedern der Saar-SPD“, so der Fraktionschef weiter. Im Saarland war vor rund zwei Wochen die Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und Grünen auseinandergebrochen. Nachdem Gespräche zwischen CDU und SPD über die Bildung einer großen Koalition am Donnerstag scheiterten, stehen nun Neuwahlen an.

Hier nachlesen ...

DIHK-Präsident kritisiert Haushalts-Eckwerte

Die deutsche Wirtschaft hat enttäuscht auf die Haushalts-Eckwerte für den Bundeshaushalt reagiert, die am Mittwoch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.