Auto

Lamborghini Urus und Aaron Durogati attackieren gemeinsam die Alpen

Der Super SUV Urus und Aaron Durogati werden sich gemeinsam einer einzigartigen Herausforderung stellen. Das Unlock Any Road-Konzept des Super SUV Urus trifft auf die Vielseitigkeit des zweimaligen Gleitschirm-Weltmeisters Aaron Durogati, der demnächst an der anspruchsvollen Red Bull X-Alps teilnehmen wird. Der 36-jährige, in Meran geborene Aaron Durogati wird am 20. Juni bei der Red Bull X-Alps starten, einem der härtesten Adventure-Rennen der Welt, bei dem diesmal 33 ausgewählte Teilnehmer über mehrere Tage gegeneinander antreten und dabei ausschließlich mit dem Gleitschirm und zu Fuß unterwegs sein werden (Hike and Fly). Ziel ist es, den 1.238 Kilometer langen Alpenbogen von Österreich nach Italien so schnell wie möglich zu passieren. Das Rennen findet in einem täglichen Zeitfenster zwischen 5 Uhr morgens und 22 Uhr abends statt, bis der letzte Athlet die Strecke absolviert hat. Dabei werden zwölf obligatorische Kontrollpunkte in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Italien passiert, bevor es wieder zurück nach Österreich geht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"