Newsclip

Lauterbach befürwortet Kinderimpfungen, aber spricht eine Warnung aus

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat die Beschlüsse der Gesundheitsminister zur Impfung von Kindern ab zwölf Jahren und zu Auffrischungsimpfungen begrüßt. Gleichzeitig dämpft er jedoch die Hoffnung auf Herdenimmunität.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"