Newsclip

Lauterbach für nur vorsichtige Lockerungen

Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich für zurückhaltende Lockerungen für Geimpfte in der Corona-Pandemie ausgesprochen. Bei doppelt geimpften Personen könne man Einschränkungen der persönlichen Grundrechte nicht mehr vertreten. Gleichzeitig mahnte er jedoch zur Vorsicht, man dürfe die bisherigen Erfolge nicht aufs Spiel setzen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"