NewsclipSport

Leipzig: Unruhe bei Hertha „interessiert uns relativ wenig“

Trainer Domenico Tedesco von RB Leipzig will den Unruhen beim kommenden Gegner Hertha BSC keine Beachtung schenken. Die Berliner sind „in keiner leichten Situation“, trotzdem lasse das Team „immer wieder aufblitzen“, was sie können.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"