LKW verliert rund 200 Bierkisten auf A7 bei Kassel

Kassel – Der Ladungsverlust eines Lkw sorgte am Montag für eine Vollsperrung der A 7 in Richtung Norden. Der Lkw hat gegen 9:35 Uhr zwischen den Anschlussstellen Kassel-Nord und Lutterberg, in Höhe des Parkplatzes Herkulesblick, nach ersten Schätzungen rund 200 volle Kisten Bier auf der Autobahn verloren. Die Kisten haben sich auf alle drei Fahrspuren verteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert