LNG-Tanker warten vor der Küste


Die Gasspeicher sind voll. Auch EU-weit beträgt die Auslastung der Gasspeicher über 95 Prozent. Spanien kann beispielsweise kein Gas mehr aufnehmen – vor der iberischen Küste warten LNG-Tanker darauf, endlich anlegen zu können. Andere Gasverkäufer halten ihre LNG-Schiffe mit Absicht zurück und lassen diese in der Hoffnung auf steigende Preis an den europäischen Küsten dümpeln. Denn der Preis für Erdgas ist, nachdem er im Zuge des Ukraine-Kriegs in Rekordhöhen gestiegen ist, infolge des milden Herbstes und der gesunkenen Nachfrage stark gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert