DeutschlandEuropaNewsSchlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Lucke sieht Rückkehr Griechenlands an den Kapitalmarkt "mit großer Skepsis"


Berlin - Der Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD), Bernd Lucke, sieht die Rückkehr Griechenlands an den Kapitalmarkt "mit großer Skepsis". "Seit 2010 wurde für Griechenland neunmal ein Wachstum von zwei Prozent vorhergesagt, aber die Wachstumsrate verharrte stetig bei rund minus vier Prozent. Die rechtzeitig vor der Europawahl gestreute Ankündigung, dass Griechenland im Herbst an den Kapitalmarkt zurückkehren werde, ist daher mit großer Skepsis zu betrachten", sagte Lucke am Donnerstag

Wenn Athen tatsächlich die Platzierung von Anleihen gelingen sollte, dann nur, weil die EU und die Europäische Zentralbank klargemacht hätten, "dass sie im Zweifel einspringen und die Risiken der Investoren auf die Steuerzahler abwälzen werden", so der AfD-Sprecher weiter. "Fundamental betrachtet bleibt Griechenland hoffnungslos überschuldet."

Foto: Bernd Lucke, über dts Nachrichtenagentur



Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close