DeutschlandNewsSchlagzeilen - aktuelle WirtschaftsnachrichtenWelt

Luftwaffen-Inspekteur hält Bundeswehr für Syrien-Einsatz gerüstet

Tornado-Kampfjet, über dts NachrichtenagenturDer Inspekteur der Luftwaffe, Karl Müllner, sieht die Bundeswehr für den Syrien-Einsatz gut gerüstet. Gegenüber "Bild" (Samstag) sagte Müllner: "Sie können davon ausgehen, dass unsere Soldaten und Soldatinnen für einen solchen Einsatz bestens ausgebildet und ausgerüstet werden und somit ihre Aufgaben gut und sicher werden erfüllen können." Die Luftwaffe arbeite derzeit mit Hochdruck daran, den Syrien-Einsatz vorzubereiten, sagte Müllner.

Vordringlich sei derzeit die Entsendung mehrerer Expertenteams, um mögliche Stationierungsorte abschließend zu erkunden und Kontakt zur Führungsorganisation aufzunehmen. Die Luftwaffe rechnet damit, sechs Tornados und ein Tankflugzeug in den Einsatz zu schicken. "Ein weiteres Tankflugzeug soll als Reserve in Deutschland bereitgehalten werden", sagte Müllner.
Foto: Tornado-Kampfjet, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close