Mann macht Sit-ups auf Strommast – Zehntausende ohne Strom

In China ist ein Mann auf den Mast einer Hochspannungsleitung geklettert, um dort Sit-ups zu machen. Weil der Netzbetreiber vorsorglich den Strom abschaltete, waren zehntausende Menschen ohne Strom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.