Auto

Maximaler Fahrspaß – Porsche 718 Cayman GT4 RS und 718 Cayman GT4 RS Clubsport

Der Porsche 718 Cayman GT4 RS ist das neue Topmodell der 718-Familie – ein kompromissloses Fahrerauto, das mit Leichtbau, einer besonders agilen Fahrwerksabstimmung, aufwendiger Aerodynamik und einer einzigartigen Soundkulisse punktet. Auf der Nürburgring-Nordschleife überflügelt er auf der 20,6 km langen Streckenvariante mit einer Zeit von 7:04,511 Minuten seinen kleinen Bruder 718 Cayman GT4 um mehr als 23 Sekunden. Herzstück des auf maximalen Fahrspaß ausgelegten Sportwagens ist der frei saugende Sechszylinder-Boxermotor mit 368 kW (500 PS). Das maximale Drehmo- ment beträgt 450 Newtonmeter. Das Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) mit kurzer Übersetzung unterstützt das fulminante Sprintvermögen. Der 718 Cayman GT4 RS beschleunigt in nur 3,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Der Vortrieb endet bei 315 km/h. Der neue Porsche 718 Cayman GT4 RS kann ab sofort zu einem Grundpreis von 141.338 Euro (inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer) bestellt werden. Die Auslieferung beginnt im Dezember. Zeitgleich feiert in Los Angeles die Rennvariante 718 Cayman GT4 RS Clubsport Premiere. Ab 2022 wird das Kundensportfahrzeug in vielen nationalen und internationalen Rennserien an den Start gehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"