Newsclip

Mehr als 80.000 Missbrauchsvorwürfe gegen US-Pfadfinder

Die US-Pfadfinder sehen sich mit Missbrauchsvorwürfen von mehr als 80.000 früheren Mitgliedern der Jugendorganisation konfrontiert. Mutmaßliche Missbrauchsopfer konnten bis Montagabend Entschädigungsansprüche gegen die Boy Scouts of America geltend machen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"