Start > Europa > Meinungsmache im Internet: AKK in der Kritik
Meinungsmache im Internet AKK in der Kritik 1559096043 660x330 - Meinungsmache im Internet: AKK in der Kritik

Meinungsmache im Internet: AKK in der Kritik

Nach ihren Äußerungen zu Meinungsmache im Internet ist CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer in die Kritik geraten. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil nannte die Äußerungen "absurd". Der Deutsche Journalisten-Verband warf Kramp-Karrenbauer vor, das Recht auf Meinungsfreiheit infrage zu stellen.

Hier nachlesen ...

Polizeigewerkschaften kritisieren verpflichtende Video Vernehmungen 310x165 - Polizeigewerkschaften kritisieren verpflichtende Video-Vernehmungen

Polizeigewerkschaften kritisieren verpflichtende Video-Vernehmungen

Die verpflichtenden Video-Vernehmungen ab Januar sorgen bei vielen Polizeidienstellen und Gewerkschaften für Ärger. "Nur ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.