NewsclipSocial

Meningokokken-Meningitis bei Kindern – Glastest hilft beim Erkennen

Eine Hirnhautentzündung durch Bakterien aus der Gruppe der Meningokokken kommt zum Glück eher selten vor. Es ist jedoch wichtig, die Erkrankung schnell zu erkennen. Denn zu spät behandelt kann sie auch tödlich enden oder zu lebenslangen Folgeschäden wie Taubheit führen. Vor allem Babys, Kinder und Jugendliche erkranken an dieser Form von Meningitis.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"