News

Merkel pflanzt Linde in ihrer früheren Heimatstadt Templin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat in ihrer früheren Heimatstadt Templin in Brandenburg eine Linde gepflanzt und den Grundstein für eine Kita gelegt. Hintergrund sind die wegen Corona verschobenen Feierlichkeiten zum 750-jährigen Stadtjubiläum. Merkel ist Ehrenbürgerin von Templin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"