Newsclip

Millionenschaden nach Brand einer Lagerhalle

Bad Urach (pol) – Zum Brand einer Lagerhalle ist es in der Nacht zum Dienstag in der Baachstraße gekommen. Gegen 01.00 Uhr teilte ein Anwohner des angrenzenden Wohngebäudes über Notruf mit, dass die Lagerhalle in Vollbrand stehen würde. Beim Eintreffen der Streifen bestätigte sich diese Meldung. In der Halle lagern Solaranlagen und Lithium-Ionen-Akkus. Die Löscharbeiten sind derzeit noch im Gange. Die Ursache des Brandes ist bislang völlig unklar und Gegenstand weiterer Ermittlungen. Personen kamen nach derzeitigem Kenntnisstand nicht zu Schaden. Es entstand Sachschaden in Millionenhöhe. Die Löscharbeiten der Feuerwehr, welche mit einem Großaufgebot vor Ort ist, sind noch im Gange.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"