Newsclip

Ministerium: Mehr Impfangebote für Kinder und Jugendliche

Das Bundesgesundheitsministerium will Jugendlichen ab 12 Jahren in allen Bundesländern Corona-Impfangebote machen. Das geht aus einem Entwurf für einen Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz an diesem Montag hervor.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"