AugsburgNewsTourismus - aktuelle Nachrichten zu Urlaub, Reisen und Flügen

Mit der Aktiv Card attraktive Freizeitangebote in der Region Reutte wahrnehmen

Die Naturparkregion Reutte wird aufgrund ihrer Lage auch als „Tor zu Tirol“ bezeichnet. Reutte gilt mit ihren kleinen Ortschaften und den vielfältigen Freizeitangeboten als eine der abwechslungsreichsten Ferienregionen Österreichs. Von Weihnachten bis Ostern kann man mit der Aktiv Card viele Freizeitmöglichkeiten abseits der Pisten und Loipen zu ermäßigten Preisen nutzen.

Mit der Aktiv Card Reutte All-inclusive-Urlaub genießen

Vom Erlebnismuseum bis zur Fahrt mit dem Schneeexpress: Mit der Aktiv Card, die jeder Gast ab der ersten Übernachtung in der Naturparkregion Reutte automatisch erhält, kann man viele Attraktionen der Region zum Nulltarif nutzen. Die verschiedenen Angebote sind sowohl für allein reisende Aktivurlauber als auch für Familien interessant. Es umfasst kulturelle Angebote, aber auch zusätzliche Sport-und Abenteuermöglichkeiten. Auch Entspannung pur, beispielsweise beim Besuch der Therme, bietet die Aktiv Card.

Mehr als Skifahren

Um Abwechslung in den Winterurlaub zu bringen, eignen sich die vielfältigen Angebote abseits der Skipisten ausgezeichnet. Zum Ausspannen empfiehlt sich eine abendliche Laternenwanderung zur Burgruine Ehrenberg mit anschließendem Glühwein bei atemberaubender Aussicht. Für Naturfreunde werden Nature Watch Touren angeboten. Hier kann man auf Wanderungen durch die verschneiten Wälder Tierspuren entdecken und erfährt allerlei Wissenswertes über die Tierwelt Tirols.

Abenteuer für Groß und Klein

Insbesondere Familien können mit der Aktiv Card viel unternehmen. So bietet „Mit Esel, Schaf und Kuh auf Du und Du“ einen erlebnisreichen Nachmittag auf dem Buchenhof, wo Kinder einen Einblick in den Alltag auf dem Bauernhof gewinnen können. In Bichelbach kann man erfahren, wie die Handwerker vergangener Zeiten gearbeitet haben. Und in Reutte erfährt man während einer historischen Marktführung, wie die Stadt durch den Salzhandel zu Reichtum und Wohlstand kam. Auf der Webseite von Reutte können Informationen zu weiteren Aktiv Card Reutte-Leistungen eingesehen werden. Außerdem erhält man Hinweise zur Anmeldung.

Fotos 1-5: djd/Tourismusverband Naturparkregion Reutte

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"