Mit drei Weltrekorden zu Gold: „Fast schon Angst vor uns selbst“

Sage und schreibe drei Weltrekorde in 25 Stunden: Gegen den Bahnrad-Vierer Mieke Kröger, Lisa Brennauer, Lisa Klein und Franziska Brauße kam bei den Olympischen Spielen in Tokio einfach kein anderes Teams an. Und selbst die Olympiasiegerinnen „hatten fast schon Angst vor uns selbst bekommen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert