HamburgNews

Mobile Absturzsicherung: Präventionspreis für Service Center Altenwerder

Das SCA (Service Center Altenwerder), zuständig für Reparatur- und Wartungsarbeiten am HHLA Container Terminal Altenwerder, hat den „Präventionspreis 2013“ der Berufsgenossenschaft Handel- und Warendistribution (BGHW) erhalten. Ausgezeichnet wurde die von HHLA-Mitarbeiter Uwe Soltwisch entwickelte mobile Kaiabsturzsicherung. Die Idee dahinter: Bei Instandsetzungsarbeiten am wasserseitigen Fahrwerk der Containerbrücke wird an der Kaikante ein ca. 1,5 m hoher Zaun angebracht, der die SCA-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter vor einem Sturz ins Wasser schützt. Zuvor wurden bei diesen Arbeiten Schwimmwesten und Sicherheitsgurte getragen, die jedoch die Mobilität stark einschränkten.
An der Preisverleihung am 6. November in Bremen haben SCA-Betriebsleiter Henning Verstege, Erfinder Uwe Soltwisch und Yves Jacobs, Handwerker im Wartungsteam, teilgenommen. Zur Übergabe des Preises sagte der Vorstandsvorsitzende der BGHW, Dr. Rainhardt von Leoprechting: „Mit dem Präventionspreis möchten wir überdurchschnittliche Leistungen unserer Mitgliedsunternehmen auszeichnen, die aus eigenem Antrieb Innovationen und Verbesserungen im Arbeitsschutz vorantreiben.“

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"