NewsUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

Moody’s Analytics wird von der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde mit Stresstestdienstleistungen beauftragt

London – Moody’s Analytics, ein führendes Unternehmen im Bereich Risikobeurteilung und -management, gab heute bekannt, dass es von der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) mit der Mitwirkung an der Gestaltung, Implementierung und Berichterstellung über Stresstestübungen beauftragt wurde.

„Moody’s Analytics freut sich sehr, dass es den Auftrag der EBA für makroökonomische Top-down-Stresstestdienstleistungen erhalten hat“

Im Rahmen der Vereinbarung stellt Moody’s Analytics Dienstleistungen bereit, die unter anderem die Analyse von Daten und Methoden früherer Stresstestübungen umfassen. Hinzu kommen die Entwicklung gebrauchsfertiger methodischer Grundlagen für die Auswertung der Ergebnisse von Bottom-up-Stresstests, Mitwirkung bei der Erstellung einer Methodik für die Erfassung, Verwaltung und Speicherung von Daten sowie die Entwicklung gebrauchsfertiger und interaktiver Instrumente für die Berichterstellung und Präsentation von Stresstestdaten.

„Moody’s Analytics freut sich sehr, dass es den Auftrag der EBA für makroökonomische Top-down-Stresstestdienstleistungen erhalten hat“, erklärte Dr. Juan Licari, Senior Director bei Moody’s Analytics in London. „Im Lauf der letzten zehn Jahre haben wir uns aktiv mit der Entwicklung von Stresstests befasst, denn diese sind ein sehr wichtiges Risikomanagementwerkzeug. Im Mittelpunkt unserer Stresstestmethodik stehen ausgedehnte Datenquellen und die Fähigkeit, eine Portfolioleistung mit makroökonomischen Triebkräften zu verknüpfen.“

Über Moody’s Analytics

Moody’s Analytics ist Kapitalmärkten und Risikomanagementberatern weltweit behilflich, sich in einem wandelnden Markt zu behaupten. Das Unternehmen bietet einzigartige Tools und beste Praktiken, um Risiken mit Expertise und Erfahrung in Kreditanalyse, Wirtschaftsforschung und Finanzrisikomanagement zu beurteilen und zu verwalten. Durch Bereitstellung modernster Software, Beratungsdienste und Recherchen, einschließlich der unternehmenseigenen Analysen von Moody’s Investors Service, ist Moody’s Analytics in der Lage, sein Angebot zu integrieren und spezifischen Geschäftsanforderungen anzupassen. Moody’s Analytics ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die für 2012 Umsatzerlöse in Höhe von 2,7 Milliarden US-Dollar auswies, rund 6.800 Mitarbeiter weltweit beschäftigt und in 28 Ländern präsent ist.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"