Mosaik aus der Römerzeit in Syrien freigelegt


In Syrien ist ein bemerkenswert intaktes Mosaik aus der Römerzeit freigelegt worden. Die syrischen Behörden bezeichneten das 1600 Jahre alte Mosaik als einen der bislang „seltensten“ Funde. Dargestellt sind darauf unter anderem Szenen des Trojanischen Kriegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert