Nach Giftanschlag auf Rasen: Ottensen und Leipzig tauschen Heimrecht


Getauschtes Heimrecht nach Giftanschlag auf den Rasen: Das Erstrundenspiel im DFB-Pokal zwischen Teutonia Ottensen und Titelverteidiger RB Leipzig kann wie geplant am 30. August stattfinden – allerdings nicht in Dessau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert