Sport

Nach Rassismus-Skandal: DOSB-Präsident erklärt Olympia-Aus von Patrick Moster

Radsporttrainer Patrick Moster sorgte für DEN Skandal der Olympischen Spiele in Tokio: Nach seinen rassistischen Äußerungen gegenüber eines eritreischen und eines algerischen Radrennprofis wurde er vom DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann nach Hause geschickt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"