Newsclip

Nach Rassismus-Vorwürfen: FC Valencia setzt ein Zeichen

Die Mannschaft des FC Valencia hat am Sonntag beim Punktspiel in der spanischen Primera Division beim FC Cadiz wegen einer mutmaßlich rassistischen Beleidigung den Rasen zwischenzeitlich verlassen. Einen Tag später im Training setzte das Team ein Zeichen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten