Nachhaltigkeit in Katar: Schult fordert strenge Kontrollen


Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz: Für ARD-Expertin Almuth Schult sollten die Veranstalter der Fußball-WM in Katar streng an ihren angegebenen Zielen gemessen werden. Im SID-Interview fordert die DFB-Torhüterin Strafen bei Nichteinhaltung – und äußert konkrete Vorschläge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert