Berlin

Studie: Kongresse und Messen wichtige Konjunkturtreiber in Berlin

Die Messen und Kongresse der Hauptstadt sind wichtige Konjunkturtreiber in der Hauptstadt. Das ist das Fazit einer neuen Studie zur wirtschaftlichen Gesamtbedeutung des Veranstaltungsgeschäfts am Messe- und Kongressstandort Berlin. In einem Simulationsmodell haben die Experten der Investitionsbank Berlin (IBB) die Auswirkungen von großen Fachveranstaltungen und Messen auch auf die umliegende Wirtschaft berechnet. Laut Studie löst ein Euro Messe- und Veranstaltungsumsatz …

Jetzt lesen »

Berliner Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs

Die Berliner Wirtschaft ist weiter auf Expansionskurs. Dies unterstreicht der neue Konjunkturbericht der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung zum 3. Quartal 2015. Auch bei der Zahl der Arbeitsplätze legt der Standort weiter spürbar zu. Damit bleibt es für das gesamte Jahr 2015 bei der Erwartung eines Wachstums von 2,2 Prozent. Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer: „Der Boom der Berliner Wirtschaft geht …

Jetzt lesen »

Startups: Hunde-Restaurants und andere unkonventionelle Ideen

Laut Wikipedia, zeichnet sich ein Start-up durch zwei Eigenschaften aus: Den Wunsch, dass das Start-up möglichst schnell wächst und eine innovative Idee, die hinter dem Start-up steht. Diverse Start-ups beweisen dabei immer wieder, dass Innovation nicht immer nur konventionell sein muss, wenn sie mit ihren verrückten Ideen den Markt erobern wollen. Bei ihnen gilt die Devise „Geht nicht, gibt’s nicht“ …

Jetzt lesen »

Berliner Acceleratoren für Startups im Überblick

Berlin ist nicht nur das deutsche Startup Mekka, sondern auch ein Tummelplatz für Investoren, Acceleratoren und Inkubatoren. Insbesondere Startup Acceleratoren sind in der Hauptstadt in reicher Vielfalt und mit unterschiedlicher Ausrichtung zu finden. Dabei handelt es sich um – meist von größeren Unternehmen und Firmengruppen aufgelegte – Programme, die jungen Startups über die oft schwierige Anfangsphase helfen sollen, um Geschäftsideen …

Jetzt lesen »

Berlin – mit Dachbegrünungen zu mehr Lebensqualität

Immer mehr Bundesbürger zieht es in die großen Städte und Ballungsräume – Kultur, Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgung oder Angebote zur Kinderbetreuung sorgen für Lebensqualität. Das Einzige, was häufig fehlt, ist das Grün. Dabei ist Grün wichtig für Körper, Seele und Umwelt. Deshalb gibt es immer mehr Menschen und Kommunen, die das Thema neue Siedlungsbiotope durch Dachbegrünung vorantreiben. Gründächer als Allrounder Die …

Jetzt lesen »

Immobilienmarkt in Berlin bleibt dynamisch

Schon seit Jahren liegt Berlin voll im Trend und die bundesdeutsche Hauptstadt entwickelt sich mehr und mehr zum internationalen Hotspot. Das spiegelt sich auch in der aktuellen Immobiliensituation wider. Allein im Jahr 2014 ist Berlin um rund 45.000 Einwohner gewachsen und Experten gehen davon aus, dass sich an dem enormen Einwohnerzuwachs auch in absehbarer Zeit nichts ändern wird. Das Wohnungsangebot …

Jetzt lesen »

Startup Safary Berlin – das Who is Who der Berliner Gründer-Szene

In der letzten Oktoberwoche 2015 ist es soweit. Zahlreiche Startups öffnen ihre Türen, denn vom 28. bis 30.10.2015 startet die nächste Startup Safary Berlin. Die Events der Startup Safary sind mittlerweile gute Tradition. Sie finden regelmäßig in den verschiedensten Startup-Zentren Europas und mit Bishkek, der Hauptstadt Kirgisistan, neuerdings sogar auch außerhalb unseres Kontinents statt. Auf den Veranstaltungen der Event-Reihe Startup …

Jetzt lesen »

Sarrazin kritisiert Flüchtlingspolitik scharf

Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Zuwanderer aus dem Balkan sollten „im Wesentlichen“ ohne Asylverfahren sofort abgeschoben werden, sagte Sarrazin in einem Gespräch mit der Wochenzeitung „Die Zeit“. Das Asylrecht müsse „so eingeschränkt werden, dass es für politische Aktivisten gilt oder für Menschen, die im Rahmen eines Völkermords verfolgt werden, aber nicht für …

Jetzt lesen »

Arbeitsmarkt Berlin mit vielen neuen Arbeitsplätzen

Berlin entwickelt sich bei neuen Jobs weiterhin so gut wie kein anderes Bundesland. Nach den heute von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Zahlen gab es im Juni 2015 in Berlin 1,308 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Damit wurde der Vorjahresstand um 39.000 bzw. 3,1 % übertroffen. Im Bundesschnitt lag die Zuwachsrate nur bei 1,8 %. Damit setzt sich der Trend der vergangenen …

Jetzt lesen »

Flughafen Berlin-Tegel umfangreich saniert

Das Investitionsprogramm für den Flughafen Berlin-Tegel konnte in zentralen Bereichen abgeschlossen werden. Die südliche Start- und Landebahn wurde mit einem Anti-Skid-Belag ausgestattet. Der Sprinklertank, der im Notfall zur Brandbekämpfung benötigt wird, wurde ausgetauscht. Zudem sorgt nun eine neue Kältemaschine dafür, dass das Klima in den Fluggastterminals für die Passagiere auch bei Hitze angenehm bleibt. Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH hatte …

Jetzt lesen »

Berliner Start-up "Käuferportal" erobert neue Märkte

Im Wohnzimmer starteten die Studenten Robin Behlau und Mario Kohle die Webseite Käuferportal.de – heute vermitteln sie jährlich Produkte im Wert von einer Milliarde Euro. Nach dem Erfolg in Deutschland bauen die jungen Gründer ihr Unternehmen jetzt zum Global Player aus. Bis 2016 wird Käuferportal in zehn Länder expandieren. Den Anfang machen Großbritannien, Frankreich, Belgien, Österreich und die Schweiz. Die …

Jetzt lesen »