Start > Datenschutz – aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage (Seite 30)

Datenschutz – aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

Datenschutz und Datensicherheit nehmen in der Wirtschaft einen hohen Stellenwert ein, insbesondere seit Aufkommen des Internet of Things.

DAX legt am Mittag etwas zu

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag leichte Kursgewinne verzeichnet. Kurz vor 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.550 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,15 Prozent gegenüber dem Xetra-Schluss am vorherigen Handelstag. Marktbeobachter gehen davon aus, dass viele Anleger bis zum US-Arbeitsmarktbericht um 14:30 Uhr abwarten. An …

Jetzt lesen »

Von Notz für Anpassung der BND-Überwachungsstrategie

Von Notz für Anpassung der BND Überwachungsstrategie 310x165 - Von Notz für Anpassung der BND-Überwachungsstrategie

Der Grünen-Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss, Konstantin von Notz, hat eine Anpassung der Überwachungsstrategie des Bundesnachrichtendiensts (BND) gefordert. Der BND müsse gesetzeskonform agieren und reformoffen sein, um vom Ansatz der Massenüberwachung weg zu kommen, sagte der Grünen-Politiker im "Deutschlandfunk". Die Massenerfassung von Daten aller Deutschen sei der falsche Ansatz. "Wir müssen uns …

Jetzt lesen »

DAX am Morgen kaum verändert

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst wenig Kursveränderungen verzeichnet. Kurz vor 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.520 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,15 Prozent im Vergleich zum Schluss des vorherigen Handelstags. Marktbeobachter gehen davon aus, dass der DAX sich bis 14:30, wenn …

Jetzt lesen »

DAX startet im Plus – Bankaktien vorne

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Kurz vor 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.635 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,40 Prozent im Vergleich zum Schluss des vorherigen Handelstags. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Commerzbank, der Deutschen …

Jetzt lesen »

DAX im Aufwind – Finanztitel vorne

DAX kommt vor US Zinsentscheid nicht aus dem Minus 310x165 - DAX im Aufwind - Finanztitel vorne

Am Dienstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.657,64 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,07 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Finanztitel wie Deutsche Bank, Commerzbank oder Allianz gehörten zu den größten Kursgewinnern. Gegen den Trend im Minus waren kurz vor Handelsschluss nur Vonovia, Linde, …

Jetzt lesen »

DAX dreht nach Yellen-Rede ins Plus

DAX lässt deutlich nach Schwacher Ifo Index verschreckt Anleger 310x165 - DAX dreht nach Yellen-Rede ins Plus

Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.587,77 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,55 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach der Rede der Chefin der US-Notenbank, Janet Yellen, in Jackson drehte der DAX ins Plus. Sie ließ dabei den Zeitpunkt einer nächsten Zinserhöhung …

Jetzt lesen »

DAX am Mittag leicht im Minus – Wenig Impulse durch GfK-Konsumklima

Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag Kursverluste verzeichnet. Kurz vor 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.505 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,21 Prozent im Vergleich zum Schluss des vorherigen Handelstags. Der etwas besser als erwartet ausgefallene GfK-Konsumklimaindex hatte keinen sichtbaren Einfluss auf den DAX. Für …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach – Anleger warten auf Yellen-Rede

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst Kursverluste verzeichnet. Kurz nach 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 10.490 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,37 Prozent im Vergleich zum Schluss des vorherigen Handelstags. Börsianer gehen davon aus, dass sich der DAX vor der Rede der …

Jetzt lesen »

DAX legt zu – Bankaktien vorne

DAX dreht am Mittag nach schwachem Start ins Plus 310x165 - DAX legt zu - Bankaktien vorne

Am Mittwoch hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.622,97 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,28 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste lagen kurz vor Handelsschluss Aktien der Commerzbank und der Deutschen Bank deutlich im Plus. Die Bankenbranche hatte zur Wochenmitte …

Jetzt lesen »

Terrorabwehr: De Maizière will mit Facebook über Datenherausgabe reden

Terrorabwehr De Maizière will mit Facebook über Datenherausgabe reden 310x165 - Terrorabwehr: De Maizière will mit Facebook über Datenherausgabe reden

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will mit Facebook über die Herausgabe von Nutzerdaten von Terrorverdächtigen sprechen: "Die anlassbezogene Kooperation der Bundessicherheitsbehörden mit Facebook in den Bereichen Islamismus und Extremismus bewerte ich als durchaus positiv. Ich werde mich aber demnächst mit Vertretern von Facebook zusammensetzen, um die Vorwürfe der Länder zu …

Jetzt lesen »

DAX zum Wochenstart im Plus

Zum Wochenstart hat sich der DAX positiv entwickelt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.442,11 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,72 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Die Aktien der Allianz, der Deutschen Bank und der Commerzbank legten überdurchschnittlich zu, für die Automobilhersteller BMW und VW sowie für …

Jetzt lesen »