Start > Wirtschaft Europa (Seite 897)

Wirtschaft Europa

Aktuelle Nachrichten zu Wirtschaft und Politik aus ganz Europa zu den Themen Finanzen, Unternehmen, Handel, Ressourcen, Tourismus und vielen mehr.

Streikende Taxifahrer blockieren Zufahrt zum Athener Flughafen

Streikende Taxifahrer blockieren Zufahrt zum Athener Flughafen In Griechenland haben am Montagmorgen aus Protest gegen die Freigabe der Taxi-Lizenzen hunderte Taxifahrer die Zufahrten zum Flughafen von Athen und zum Hafen von Piräus blockiert. Die Flughafenbehörde verwies Touristen auf die Stadtbahn zum Flughafen. Am frühen Nachmittag wurden die Blockaden zwar gelockert, …

Jetzt lesen »

Deutscher Pflegerat gegen Abwerbung von Pflegekräften aus Portugal und Bulgarien

Deutscher Pflegerat gegen Abwerbung von Pflegekräften aus Portugal und Bulgarien Der Präsident des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, hat sich im Kampf gegen den Fachkräftemangel gegen die Abwerbung von Pflegekräften aus Portugal und Bulgarien ausgesprochen. „Grundsätzlich ist jede Pflegekraft aus dem Ausland bei uns willkommen, wenn sie qualifiziert ist und die …

Jetzt lesen »

Studie: Europäische Verbraucherstimmung verbessert sich

In vielen Ländern der europäischen Union verbessert sich die Stimmung der Verbraucher erstmals nach der Finanz- und Wirtschaftskrise wieder. Dies geht aus der Studie „Konsumklima Europa“ des Marktforschungsunternehmens GfK hervor. Viele Verbraucher seien jedoch nach wie vor nicht überzeugt, dass der Aufschwung nachhaltig und dauerhaft ist. Die Unsicherheit, wie es …

Jetzt lesen »

Euro-Krise: Ifo-Chef fordert Umschuldung Griechenlands

Euro-Krise: Ifo-Chef fordert Umschuldung Griechenlands Hans-Werner Sinn, Chef des Instituts für Wirtschaftsforschung (ifo), hält eine Umschuldung Griechenlands für unvermeidbar. „Griechenland ist seit dem 28. April letzten Jahres pleite“, so Sinn im Deutschlandfunk. „Was danach kam, war Konkursverschleppung mit den Mitteln der Staatengemeinschaft.“ Die Banken zu 100 Prozent über den Steuerzahler …

Jetzt lesen »

Allianz schlägt freiwilliges Umtauschangebot für griechische Staatsanleihen vor

Allianz schlägt freiwilliges Umtauschangebot für griechische Staatsanleihen vor Mit Blick auf den EU-Sondergipfel zu Griechenland am Donnerstag hat die Allianz, einer der größten Vermögensverwalter der Welt, einen Rettungsplan entworfen und den Verantwortlichen vorgelegt. „Privatwirtschaft und öffentliche Hand müssen gemeinsam etwas tun, was den Krisenherd in Griechenland eindämmt und Ansteckungsgefahren bannt“, …

Jetzt lesen »

Spanier, Portugiesen und Griechen sollen Fachkräftemangel in Deutschland lindern

Im Kampf gegen den Fachkräftemangel setzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) zunehmend auf qualifizierte Zuwanderer aus den europäischen Krisenländern Spanien, Griechenland und Portugal. „Es gibt ein großes Potenzial in Spanien, Tausende von Ingenieuren sind arbeitslos, auch IT-Spezialisten“, sagte die Direktorin der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Tageszeitung „Die Welt“. …

Jetzt lesen »

Euro-Länder erwägen neue Banken-Abgabe

Zeitung: Euro-Länder erwägen neue Banken-Abgabe Die Regierungen der 17 Euro-Länder, erwägen wenige Tage vor dem Krisengipfel in Brüssel, den Privatsektor künftig auch über eine neue Bankenabgabe an der Rettung des hochverschuldeten Griechenland zu beteiligen. Die Bankenabgabe soll dabei auch für Kreditinstitute der Euro-Länder gelten, die nicht direkt in Griechenland engagiert …

Jetzt lesen »

Dussmann-Chef: Fünf Prozent Wachstum angestrebt

Dussmann-Chef: Fünf Prozent Wachstum angestrebt Dirk Brouwers, seit April Vorstandsvorsitzender der Dussmann-Gruppe, will die Dienstleistungen rund ums Gebäude stärker auf spezifische Kundenbedürfnisse ausrichten und so Wachstum generieren. „Fünf Prozent ist das Wachstumsziel, das wir für die Gruppe in den kommenden Jahren haben“, sagte Brouwers dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). Mit 56.000 …

Jetzt lesen »

Branchenverband: Internet auf dem Fernsehgerät wird zum Standard

Branchenverband: Internet auf dem Fernsehgerät wird zum Standard Flachbildfernseher mit Internetanschluss werden zum Standard in deutschen Wohnzimmern. Der Umsatz mit diesen so genannten Hybrid-TV-Geräten (auch Connected TV oder Smart TV genannt) steigt in diesem Jahr um rund 44 Prozent auf fast 3,5 Milliarden Euro. Der Geräteverkauf in Stückzahlen legt parallel …

Jetzt lesen »