Start > Wirtschaft Europa (Seite 897)

Wirtschaft Europa

Aktuelle Nachrichten zu Wirtschaft und Politik aus ganz Europa zu den Themen Finanzen, Unternehmen, Handel, Ressourcen, Tourismus und vielen mehr.

Standard & Poor`s bescheinigt Deutschland bessere Politik als Italien

Standard & Poor`s bescheinigt Deutschland bessere Politik als Italien Die Ratingagentur Standard & Poor`s hat Deutschland ein effektiveres politisches System bescheinigt als Italien. „Die deutsche Politik hat wiederholt bewiesen, dass sie fähig ist, Kompromisse zu schließen und Maßnahmen umzusetzen, die zu stabilen wirtschaftlichen Bedingungen und nachhaltigen öffentlichen Finanzen führen“, sagte …

Jetzt lesen »

IWF: Weltwirtschaft in gefährlicher neuen Phase

IWF: Weltwirtschaft in gefährlicher neuen Phase Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat in einem am Dienstag vorgelegten Konjunkturausblick davor gewarnt, dass sich die Weltwirtschaft in einer gefährlichen neuen Phase befinde. Demnach werde das weltweite Wirtschaftswachstum in diesem und im kommenden Jahr nur noch vier Prozent betragen. Im Juni ging der IWF …

Jetzt lesen »

Irischer Premierminister Kenny möchte an Sparprogramm festhalten

Irischer Premierminister Kenny möchte an Sparprogramm festhalten Der irische Premierminister Enda Kenny möchte am Sparprogramm der Regierung festhalten und dieses im vollen Umfang umsetzen. Dies sagte Kenny während einer Parlamentssitzung am Dienstag. Unter anderem würden die Sozialleistungen für diejenigen gekürzt werden, die ein Job-Training oder Hilfe bei der Suche nach …

Jetzt lesen »

Studie: Europa investiert zu wenig in Informations- und Kommunikationstechnik

Studie: Europa investiert zu wenig in Informations- und Kommunikationstechnik Sollte Europa es schaffen, seine Investitionen in Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) bis 2020 auf das Niveau der USA anzuheben, könnten die europäischen Volkswirtschaften um zusätzliche fünf Prozent wachsen. Das hat das Wirtschaftsforschungsinstitut Oxford Economics in einer Studie errechnet, die im Auftrag …

Jetzt lesen »

Studie: Griechenland-Krise war vermeidbar

Studie: Griechenland-Krise war vermeidbar Die Krise in Griechenland hätte vermieden werden können, wenn das Land 2001 eine Fiskalregel samt einer Schuldenkommission eingeführt hätte. Das ist das Ergebnis einer empirischen Studie von Dennis Snower, Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), über die die Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwochausgabe) berichtet. „Ich bin …

Jetzt lesen »

Deutschland verkauft noch immer mehr Strom als es einkauft

Deutschland verkauft noch immer mehr Strom als es einkauft Deutschland verkauft noch immer mehr Strom als das es einkauft. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres 23,9 Terrawatt-Stunden (TWh) über die europäischen Stromnetze nach Deutschland eingeführt. Im gleichen Zeitraum führte Deutschland 27,9 …

Jetzt lesen »

Standard & Poor`s stuft Italien herab

Standard & Poor`s stuft Italien herab Die Ratingagentur Standard & Poor`s hat die Kreditwürdigkeit von Italien herabgestuft. Anstatt wie bisher mit der Note A+ wird Italien künftig nur noch mit A bewertet, teilte das Unternehmen am Montagabend (Ortszeit) mit. Zudem könnte es in Zukunft noch weiter nach unten gehen, da …

Jetzt lesen »

Liberty Media sieht mögliche Kabel-BW-Übernahme optimistisch

Liberty Media sieht mögliche Kabel-BW-Übernahme optimistisch Europas größter Kabelkonzern, Liberty Media, erwartet eine Zustimmung des deutschen Kartellamts bei der geplanten Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel BW. „Bei der Prüfung der geplanten Übernahme von Kabel BW sind wir zuversichtlich“, sagte Mike Fries, Präsident und CEO von Liberty Global, dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe). „Wer …

Jetzt lesen »