Start > Finanznachrichten – aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse (Seite 30)

Finanznachrichten – aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

Tagesaktuelle Finanznachrichten und News über Börse, Aktien, Unternehmen, Banken. Aktuelle Finanz-Nachrichten lesen.

DAX am Mittag im Minus – Anleger warten auf Brexit-Abstimmung

DAX am Mittag im Minus Anleger warten auf Brexit Abstimmung 310x165 - DAX am Mittag im Minus - Anleger warten auf Brexit-Abstimmung

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.510 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Marktbeobachtern zufolge blicken die Anleger vor der Abstimmungsserie über den Brexit im britischen Parlament vor allem nach London. Eine …

Jetzt lesen »

US-Finanzinvestor Carlyle warnt vor wachsender Ungleichheit

US Finanzinvestor Carlyle warnt vor wachsender Ungleichheit 310x165 - US-Finanzinvestor Carlyle warnt vor wachsender Ungleichheit

Der Co-Vorstandschef der US-Beteiligungsgesellschaft Carlyle, Kewsong Lee, warnt vor einer wachsenden Kluft zwischen Arm und Reich. "In allen Ländern weltweit sind die Vermögen zu ungleich verteilt. Als Folge dessen polarisieren sich die Gesellschaften zunehmend. Hier müssen wir dringend gegensteuern", sagte Lee dem "Handelsblatt". Carlyle habe Hunderte Milliarden Dollar Gewinne an …

Jetzt lesen »

Finanzexperte hält Banken-Fusion für eine „ganz schlechte Idee“

Finanzexperte haelt Banken Fusion fuer eine ganz schlechte Idee 310x165 - Finanzexperte hält Banken-Fusion für eine "ganz schlechte Idee"

Eine mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank, über die derzeit spekuliert wird, wäre für Wolfgang Gerke, Bankenexperte und Präsident des Bayerischen Finanzzentrums, ein Unding. "Ich halte das für eine ganz schlechte Idee", sagte Gerke der "Passauer Neuen Presse" (Dienstagsausgabe). Die Geschäftsfelder beider Geldinstitute "überlappen extrem stark", findet Gerke. Im …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen deutlich zu – Boeing unter Druck

US Boersen legen deutlich zu Boeing unter Druck 310x165 - US-Börsen legen deutlich zu - Boeing unter Druck

Die US-Börsen haben am Montag deutlich zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 25.650,88 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,79 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.783 Punkten im Plus gewesen (+1,45 Prozent), die …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – Brexit-Abstimmungsserie erwartet

DAX legt am Mittag zu Brexit Abstimmungsserie erwartet 310x165 - DAX legt am Mittag zu - Brexit-Abstimmungsserie erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.495 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,3 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Marktbeobachtern zufolge blicken die Anleger vor der Abstimmungsserie über den Brexit im britischen Parlament vor allem nach London. Da …

Jetzt lesen »

Regierung kann „Banken-Champion“ nicht definieren

Regierung kann Banken Champion nicht definieren 310x165 - Regierung kann "Banken-Champion" nicht definieren

Die Bundesregierung forciert zwar die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank zu einem "Champion" der Finanzbranche, eine konkrete Vorstellung davon, was das sein soll, hat sie jedoch nicht. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, räumt die Regierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage von Fabio De Masi, …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – Vonovia legt kräftig zu

DAX startet im Minus Vonovia legt kraeftig zu 310x165 - DAX startet im Minus - Vonovia legt kräftig zu

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Freitag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:40 Uhr wurde der DAX mit rund 11.455 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,5 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen am Morgen die Wertpapiere von Vonovia mit kräftigen …

Jetzt lesen »

DAX schließt nach EZB-Entscheid im Minus

DAX schliesst nach EZB Entscheid im Minus 310x165 - DAX schließt nach EZB-Entscheid im Minus

Am Donnerstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.517,80 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,60 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) ihren neuesten Zinsentscheid verkündet. Dabei ließ sie ihren Leitzins wie erwartet unverändert. Allerdings signalisierten die Notenbanker eine längere …

Jetzt lesen »

Bitcoin: 10 Jahre nach „Block 0“

Bitcoin 310x165 - Bitcoin: 10 Jahre nach "Block 0"

Bitcoin, die Pseudo- oder Kryptowährung, die im Januar 2009 von einem Anonymus namens Santoshi Nakamoto unter dubiosen Umständen in Umlauf gebracht wurde. Zu dieser Zeit entstand das Bitcoin-Netzwerk mit der Schöpfung der ersten 50 Bitcoin und dem „Block 0“, dem sogenannten Genesis-Block seiner „Chain“. Eben auf diese stürzten sich zum …

Jetzt lesen »

DAX lässt am Mittag nach – EZB-Zinsentscheid erwartet

DAX laesst am Mittag nach EZB Zinsentscheid erwartet 310x165 - DAX lässt am Mittag nach - EZB-Zinsentscheid erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag zunächst Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.535 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die Europäische Zentralbank (EZB) verkündet um 13:45 Uhr ihren neuesten Zinsentscheid. Marktbeobachter rechnen aber nicht mit einer Zinserhöhung. …

Jetzt lesen »

DAX lässt am Mittag nach – Covestro legt deutlich zu

DAX laesst am Mittag nach Covestro legt deutlich zu 310x165 - DAX lässt am Mittag nach - Covestro legt deutlich zu

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag zunächst Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:40 Uhr wurde der DAX mit rund 11.600 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,2 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Wertpapiere von Covestro mit deutlichen Kursgewinnen von über einem Prozent entgegen …

Jetzt lesen »