Start > Kiel (Seite 121)

Kiel

Aktuelle Nachrichten aus Kiel mit Hintergründen und Fotos zum politischen und wirtschaftlichen Geschehen auf wirtschaft.com.

Facebook-Manager kritisiert deutsche Datenschützer

Der Facebook-Manager Elliot Schrage, der weltweit für "Public Policy" zuständig ist, hat das deutsche Datenschutzsystem und seine Protagonisten scharf kritisiert. Deutschland sei "ein spezieller Fall", es scheine hier "wirklich eine große Nervosität im Umgang mit Daten zu geben", so der Facebook-Mann, der zum engsten Managementkreis um Mark Zuckerberg gehört, in …

Jetzt lesen »

Institut für Weltwirtschaft: Sozialversicherungen trotzen der Krise

Die Sozialkassen gehen mit einem soliden Finanzpolster in den sich abzeichnenden Wirtschaftsabschwung und trotzen der Krise. Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) für das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe) zeigen, dass die Bundesagentur für Arbeit zwar dieses Jahr noch 1,1 Milliarden Euro Kredit vom Bund benötigen wird. Doch bereits 2012 werde die …

Jetzt lesen »

Krankheitsorientierte Finanzausgleich weist Schwächen auf

Der seit 2009 geltende krankheitsorientierte Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen weist erhebliche Schwächen auf. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des wissenschaftlichen Beirats, das seit vier Monaten unter Verschluss gehalten wurde und dem "Handelsblatt" vorliegt (Montagsausgabe). Die Reform habe den seit den 1990er-Jahren praktizierten Ausgleich zwar zielgenauer gemacht. Bei vielen Krankenkassen …

Jetzt lesen »

„Focus“: Datenschützer kritisiert neue Facebook-Funktionen

Nachdem das soziale Netzwerk Facebook neue Funktionen angekündigt hat, mit denen es noch mehr persönliche Informationen seiner Mitglieder als bisher sammeln will, regt sich Kritik aus Deutschland. Zwar hatte Konzern-Chef Mark Zuckerberg versichert, die Nutzer behielten die volle Kontrolle über ihre Daten, könnten sie löschen und bestimmen, wer was sieht. …

Jetzt lesen »