Start > Mönchengladbach (Seite 7)

Mönchengladbach

Mönchengladbach war einst eine wichtige Stadt für die Textilindustrie und ist heute Sitz vieler Unternehmen in ganz unterschiedlichen Branchen. Allerdings hat der Niedergang der Textilindustrie die Wirtschaft der Stadt stark beeinträchtigt und konnte durch die neuen Unternehmen noch nicht aufgefangen werden.

Aachener Chemiker finden Giftspuren in Bubble-Tea

Aachen - Wissenschaftler vom Institut für Hygiene und Umweltmedizin der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen haben in Bubble Tea gleich mehrere gesundheitsgefährdende Chemikalien gefunden, die das Krebsrisiko erhöhen oder im Verdacht stehen Allergien auszulösen. In den Kugeln im Bubble Tea wurden nach Informationen der "Rheinischen Post" Styrol, Acetophenon und bromierte Substanzen …

Jetzt lesen »

Mittelstand: Rekordhoch bei Investitionen in Informations- und Kommunikationstechnologie

Frankfurt am Main - Deutsche Mittelständler investierten im vergangenen Jahr 2011 durchschnittlich 1.936 Euro pro PC-Arbeitsplatz in Informations- und Kommunikationstechnologien (ITK) und damit knapp zwei Prozent mehr als 2010. Damit floss 2011 erstmals wieder mehr Geld in die ITK-Strukturen mittelständischer Unternehmen als vor der Wirtschaftskrise: Während 2008 noch durchschnittlich 1.910 …

Jetzt lesen »

NRW: CDU-Basis kritisiert Hinterzimmer-Entscheidung bei Röttgen-Nachfolge

Berlin - Die CDU-Basis in Nordrhein-Westfalen sieht sich in der Frage, wer die Nachfolge des zurückgetretenen CDU-Vorsitzenden Norbert Röttgen antreten soll, nicht hinreichend beteiligt. Zehn CDU-Kreisvorsitzende verlangen nach Informationen der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe), dass es vor dem geplanten Landesparteitag zur Wahl eines Nachfolgers Regionalkonferenzen geben soll. In einem Antrag, der …

Jetzt lesen »

Basis der NRW-CDU uneins über neuen Vorsitzenden

Düsseldorf - Die Basis der NRW-CDU ist uneins darüber, wer nach dem Rücktritt von Norbert Röttgen den mitgliederstärksten Landesverband der Christdemokraten führen soll. Das geht aus einer Umfrage der "Rheinischen Post" unter den Vorsitzenden der rheinischen und bergischen CDU-Kreisverbände hervor. Lediglich die Kreisvorsitzenden Jens Nettekoven (Remscheid) und Jürgen Hardt (Wuppertal) …

Jetzt lesen »

CDU-Innenexperte Bosbach fordert Verbote von Salafisten-Vereinen

Wolfgang Bosbach, Deutscher Bundestag / Thomas Koehler/photothek.net, Text: dts Nachrichtenagentur" width="100%" />Berlin - Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Wolfgang Bosbach (CDU), fordert Verbote gegen salafistisch-islamistische Vereine. "Das Recht muss konsequent angewendet werden. Dazu müssen auch Verbote salafistischer Vereine gehören", sagte Bosbach der Tageszeitung "Die Welt" (Mittwochausgabe). Ansonsten müssten salafistische …

Jetzt lesen »

Streit über Gesundheitsfonds belastet Koalition

Berlin - Das Vorhaben von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) angesichts erwarteter Milliardenüberschüsse den Steuerzuschuss an den Gesundheitsfonds kürzen, wird nach einem Bericht des "Handelsblattes" zur Belastungsprobe für die Koalition. Nachdem am Dienstag Haushaltsexperten der Union die Idee befürwortet hatten, stellten sich gestern die Sozialexperten auf die Seite von Gesundheitsminister Daniel …

Jetzt lesen »