Start > Ratgeber – Nachrichten zu Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Konsumentenschutz (Seite 30)

Ratgeber – Nachrichten zu Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Konsumentenschutz

Der Ratgeber von wirtschaft.com informiert Sie über Verbraucherthemen und Konsumentenschutz. Sparen Sie Geld und bekommen Sie Recht.

Betriebsverfassungsgesetz – das Handwerkszeug für Betriebsräte

Betriebsverfassungsgesetz

Das Ziel des Betriebsverfassungsgesetzes ist, eine harmonische Zusammenarbeit zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber durch umfassendes Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrecht zu schaffen. Der Betriebsrat fungiert dabei als wichtige Schlüsselstelle um eine vertrauensvolle Basis für die Zusammenarbeit der beiden Parteien zu gewährleisten. Dabei muss er das Wohl der Arbeitnehmer ebenso wie das der Arbeitgeber …

Jetzt lesen »

Fahrtüchtigkeit: Auto fahren bis ins hohe Alter

Fahrtüchtigkeit

Sicher am Steuer unterwegs sein – das möchte jeder. Im Alter schleichen sich jedoch oft unbemerkt Beeinträchtigungen ein, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen können. Nachts sieht man nicht mehr so gut wie früher oder der Schulterblick fällt schwerer, weil die Beweglichkeit nachlässt. Immer mehr ältere Autofahrer nutzen deshalb die Chance, sich …

Jetzt lesen »

Expertentipp: Altersarmut bei vorzeitigem Ruhestand vermeiden

Altersarmut

Schuften bis 67: Die sogenannte Regelaltersgrenze wurde auf dieses Alter angehoben. Wer künftig früher in den Ruhestand gehen will, muss mit kräftigen Abschlägen rechnen. Und das könnte viele Bundesbürger betreffen, denn dem Institut für Arbeit und Qualifikation der Uni Duisburg-Essen zufolge gehen die Deutschen derzeit im Durchschnitt bereits mit 61,7 …

Jetzt lesen »

Lüftungsgeräte erhalten ab 2016 ein Energielabel

Planung Lüftungsgerät

80 bis 90 Prozent unseres Lebens verbringen wir laut Bundesumweltministerium in geschlossenen Räumen. Daher ist gute Raumluft auch elementar für unsere Gesundheit. Während in älteren Gebäuden ein natürlicher Luftwechsel über Fugen und Ritzen stattfand, ist dies beim heutigen Baustandard meist nicht mehr möglich. Für die modernen, luftdicht verpackten Energiespar-Neubauten und …

Jetzt lesen »

So findest Du Hilfe für die Steuererklärung

Steuerberater

Diese Frage beschäftigt nicht nur die Unternehmer, sondern alle Steuerpflichtigen in Deutschland und wird immer dringender, wenn der Stichtag, der 31. Mai näher rückt und damit der letzte Tag für die Abgabe der Steuererklärung. In Deutschland gibt es von juristischer Seite kein „Muss“ einen Steuerberater einzuschalten um seine Steuererklärung zu …

Jetzt lesen »

Sanfte Pflege für die Augen

Pflege Augen

Brennen, Jucken, Rötungen, Tränen, verschwommenes Sichtbild und ein quälendes Fremdkörpergefühl – das sind die typischen Symptome für das sogenannte “trockene Auge”. Mit diesem Phänomen müssen sich immer mehr Menschen herumplagen. Häufiger Grund dafür sind trockene, reizende Büroluft und vor allem der stundenlange starre Blick auf den Computerbildschirm, der zunehmend den …

Jetzt lesen »

Autoversicherung: Der 30. November ist Stichtag für den Wechsel

Autoversicherung

Jedes Jahr wieder ist am 30.11. der Stichtag, wenn es um den Versicherungswechsel bei der Autoversicherung geht. Mit der Einhaltung der verpflichtenden einmonatigen Kündigungsfrist muss jeder der seine Kfz-Versicherung wechseln will, muss spätestens bis zum 30. November die Kündigung schriftlich mit Unterschrift gegenüber seiner aktuellen Versicherung ausgesprochen haben, damit der …

Jetzt lesen »

Gefahr Bronchitis – Husten konsequent behandeln

Husten

Kaum ist es draußen kalt, feucht und ungemütlich, ziehen wieder Erkältungswellen durchs Land. Meist dauert es nicht lange, bis es einen selbst erwischt hat. Husten ist dabei eine der unangenehmsten Begleiterscheinungen und sollte unbedingt behandelt werden. Und das nicht nur, weil er die Betroffenen ebenso stört wie das Umfeld, sondern …

Jetzt lesen »

5 Tipps: Passende Versicherungen als Basis der Finanzplanung

Schutz

“Mir wird schon nichts passieren”, sagen sich noch immer viele Bundesbürger und verzichten auf einen ausreichenden Versicherungsschutz. So hat beispielsweise über ein Drittel der deutschen Haushalte keine Haftpflichtversicherung. Doch das kann ins Auge gehen: Schließlich muss jeder ab sieben Jahren – im Straßenverkehr ab zehn Jahren – für Schäden zahlen, …

Jetzt lesen »