Start > Ressourcen – Nachrichten zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz (Seite 230)

Ressourcen – Nachrichten zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Nachhaltigkeit, Ressourcen, Rohstoffen und Energie in Deutschland, in Österreich und der Schweiz.

Bericht: Röttgen will mehrere Standorte als Atommüll-Endlager erforschen

dts_image_3715_kakirkanpt_2171_400_300

Foto: Norbert Röttgen, dts NachrichtenagenturBerlin - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) erwägt einem Medienbericht zufolge, an drei Standorten in Deutschland Probebohrungen für ein Atommüll-Endlager durchzuführen. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorab meldet, würden die Fachleute des Christdemokraten vor einem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder Anfang Februar verschiedene Szenarien für den …

Jetzt lesen »

Zeitung: Deutsche Stromreserve in Österreich geringer als gedacht

Foto: Stromleitung, dts NachrichtenagenturWien - Die von der deutschen Bundesregierung in Österreich gebuchten Kraftwerks-Kapazitäten sind nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" kleiner, als bislang angenommen. Statt der ursprünglich von der Bundesregierung eingeplanten vier Reserve-Kraftwerke mit insgesamt 1.075 Megawatt Leistung stünden demnach in Österreich tatsächlich nur drei Kraftwerke mit 935 Megawatt …

Jetzt lesen »

Magazin: Deutschland bei Getreide kein Selbstversorger mehr

Foto: Weizenfeld, dts NachrichtenagenturBerlin - Deutschland hat erstmals seit 1987 den Eigenbedarf an Getreide im vergangenen Jahr nicht decken können. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf den Agrarstatistiker Georg Keckl meldet, lag die Ernte von etwa 41,5 Millionen Tonnen deutlich unter dem Inlandsbedarf von 44 Millionen Tonnen. Als Gründe …

Jetzt lesen »

Zeitung: Bundesnetzagentur rechnet nicht mit „sprunghaften Strompreiserhöhungen“

Foto: Stromleitung, dts NachrichtenagenturBerlin - Der scheidende Chef der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, erwartet durch die Energiewende keine starken Strompreiserhöhungen. "Alles in allem rechne ich nicht mit sprunghaften Strompreiserhöhungen durch die Energiewende", sagte Kurth der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Die notwendigen Milliardeninvestitionen in den Netzausbau würden "nicht in einem Jahr vom Kunden …

Jetzt lesen »

Bericht: Stabilität der Stromversorgung offenbar nur mit Mühe aufrecht zu erhalten

Berlin - Die Stabilität der deutschen Stromversorgung ist in diesem Winter offenbar nur mit Mühe aufrecht zu erhalten. Nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" (Donnerstagausgabe) musste der Netzbetreiber Tennet bereits am 8. und am 9. Dezember erstmals auf die von der Bundesnetzagentur definierte "Kaltreserve" österreichischer Kraftwerke zurückgreifen, um die Stabilität …

Jetzt lesen »

Energiewende: Branche beklagt Zurückhaltung von Banken bei Finanzierung

Berlin - Die Energiebranche beklagt die Zurückhaltung der privaten Banken bei der Finanzierung der Energiewende. "Wir beobachten, dass sich die privaten Banken im Zuge der Euro-Krise und mit Blick auf eine sich verschärfende Bankenregulierung eher zurückhalten", sagte Thomas Kresser, Finanzvorstand bei der Alstom Deutschland AG, dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). Andere Anlagenbauer, …

Jetzt lesen »

Sechsmonatiger Biosprit-Test bei Lufthansa gut ausgefallen

Lufthansa-Maschine, Lufthansa, Text: dts Nachrichtenagentur" width="100%" />Foto: Lufthansa-Maschine, Lufthansa, Text: dts NachrichtenagenturHamburg - Der sechsmonatige Test von Biosprit bei der Lufthansa ist gut ausgefallen. Nachdem ein Airbus A321 der Lufthansa über sechs Monate lang viermal täglich mit einem Biosprit-Gemisch in einem der beiden Triebwerke zwischen Hamburg und Frankfurt geflogen war, …

Jetzt lesen »

ADAC: Kraftstoffpreise zum Start des neuen Jahres kaum verändert

Foto: Zapfsäule an einer Aral-Tankstelle, dts NachrichtenagenturMünchen - Die Kraftstoffpreise in Deutschland zeigen sich zum Start des neuen Jahres kaum verändert gegenüber der letzten Woche des vergangenen Jahres. Wie die wöchentliche ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreisdatenbank ergab, kostet derzeit ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,509 Euro. Dies ist ein Anstieg …

Jetzt lesen »

UBA-Präsident fordert staatliches Investitionsprogramm für leisere Schienen

Foto: Gleisanlage, DB AG/Günter Jazbec , Text: dts NachrichtenagenturDessau-Roßlau - Der Präsident des Umweltbundesamtes, Jochen Flasbarth, hat eine staatliche Förderung von Investitionen zum Lärmschutz an Gleisen und in den Waggonpark der Bahn gefordert. Der "Saarbrücker Zeitung" sagte Flasbarth, die gewünschte Verlagerung von Güterverkehr auf die Schiene bedeute, dass die bestehenden …

Jetzt lesen »

Atommüll: SPD fordert Gesetz für Endlagersuche

Foto: AKW Isar-I, dts NachrichtenagenturBerlin - In der Debatte um ein neues Atom-Endlager geht die SPD-Bundestagsfraktion mit einem eigenen Vorschlag in die Offensive. Danach soll künftig ein eigenes "Endlagerverfahrensgesetz" die Suche nach einem Atommüll-Lager regeln. Ähnlich wie eine Regierungs-Arbeitsgruppe aus Bund und Ländern fordert auch die SPD dazu ein sechsstufiges …

Jetzt lesen »

ADAC: Tanken 2011 so teuer wie nie

Foto: Zapfsäule an einer Aral-Tankstelle, dts NachrichtenagenturMünchen - Die Autofahrer in Deutschland haben nach Angaben des ADAC beim Tanken im vergangenen Jahr so viel gezahlt wie nie zuvor. Wie die Auswertung der Kraftstoffpreisdatenbank der Verkehrsclubs zeige, stieg der Preis für einen Liter Super E10 im Jahresdurchschnitt gegenüber dem Jahr 2010 …

Jetzt lesen »